Zeitzeugenaufruf: Kinderkurheime der 50er, 60er, 70er Jahre.

Zeitzeugenaufruf: Kinderkurheime der 50er, 60er, 70er Jahre.

Beitragvon Martin MITCHELL » Fr Dez 16, 2016 12:59 am

.
Kopiert aus einem anderen Forum und von mir auch hierher übertragen:

.
Hallo,
ich bin Journalistin (u.a. Süddeutsche Zeitung) und recherchiere zum Thema »
Kinderkuren«. Mich interessiert die Situation in Heimen der 50er, 60er und 70er Jahre, die Kinder aus medizinischen Gründen für ein paar Wochen aufnahmen (keine Langzeitaufenthalte), an der Nordsee beispielsweise oder in den Bergen. So weit ich weiß, ist das Thema noch nicht weiter erforscht. Mir ist es jedenfalls noch nicht gelungen, Material zu finden. Um so mehr freue ich mich darüber, von Ihnen zu hören, wie Sie die Kurzeit erlebt haben.
Bitte schreiben Sie mir:

monika.goetsch@gmail.com
Viele Grüße,
Monika Goetsch

.

Zur weiteren Information zu dieser Journalistin füge ich hinzu:

http://monikagoetsch.de/#biographie

http://monikagoetsch.de/#veroffentlichungen

http://monikagoetsch.de/#auszeichnungenstipendien

http://monikagoetsch.de/#referenzen

http://monikagoetsch.de/#pressestimmen

.
Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; Freiheit bedarf ständiger Wachsamkeit.“ MM
Benutzeravatar
Martin MITCHELL
 
Beiträge: 1654
Registriert: So Jun 02, 2013 8:47 am
Wohnort: Adelaide, Süd Australien

Zurück zu Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron