HEIMKINDER-ZWANGSARBEIT in der Bundesrepublik Deutschland!

HEIMKINDER-ZWANGSARBEIT in der Bundesrepublik Deutschland!

Beitragvon Martin MITCHELL » Do Okt 03, 2013 2:32 pm

.
Mindestens dieser Beitrag und die fünf vorhergehenden Beiträge in diesem Thread gehören zusammen.


re AUFKLÄRUNG VON ZWANGSARBEIT UND PHARMA-VERSUCHEN


FOCUS Magazin | Nr. 31 (2013)

REPORT

Geizig mit der Wahrheit

Montag, 29.07.2013, um 00:00 Uhr - von FOCUS-Redakteur Alexander Wendt

… »Könnten ehemalige [] irgendwann mit einer Entschädigung für die unfreiwillige Arbeit rechnen?« …

FOCUS @ http://www.focus.de/politik/deutschland/report-geizig-mit-der-wahrheit_aid_1055594.html


re AUFKLÄRUNG VON ZWANGSARBEIT UND PHARMA-VERSUCHEN

aber nur im OSTEN ( vieleicht – über viele Jahre hinausgezogen ), nicht im WESTEN ( überhaupt nicht – das werden sie nie zulassen … nie zulassen wollen ).
.
Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; Freiheit bedarf ständiger Wachsamkeit.“ MM
Benutzeravatar
Martin MITCHELL
 
Beiträge: 1755
Registriert: So Jun 02, 2013 8:47 am
Wohnort: Adelaide, Süd Australien

Vorherige

Zurück zu EHEMALIGE HEIMKINDER, die Nachkriegszwangsarbeiter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron